02.08.17
Football

Karlsruhe. (ver) - Die KIT SC Engineers haben auch ihr Rückspiel bei den Freiburg Sacristans gewinnen können. Nach dem deutlichen 49:7 aus dem Hinspiel gab es am vergangenen Sonntag einen ungefährdeten 35:19-Sieg in Freiburg.

02.08.17
Radsport

Forchheim. (ver) - Am 23. Juli ging im badischen Reute der diesjährige LBS-Cup der Frauen zu Ende. Im Rahmen dieser Rennserie die acht Rennen in ganz Baden-Württemberg umfasst wird der Baden-Württembergische Mannschaftsmeister ausgefahren.

02.08.17
Basketball

Karlsruhe. (ver) - Die neueste Verpflichtung der PS Karlsruhe LIONS ist gerade erst 19 Jahre alt. Die ProA-Aufsteiger holten den Nachwuchsspieler Patrick Teka aus Ehingen, wo er die Saison 2016/2017 am Basketballinternat Urspring verbrachte. Dort spielte das deutsche Talent für das U19-Team in der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL) sowie in der Regionalliga-Mannschaft. Zudem konnte er im ProA-Kader von TEAM EHINGEN URSPRING mittrainieren.

02.08.17
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Mit Jana Reinert, Pascal Kleyer sowie der Schweizerin Sibylle Häring hatten sich in diesem Jahr gleich drei LGR-Athlet/innen für die Jugendeuropameisterschaften im italienischen Grosseto qualifiziert. Auch wenn die Bilanz zum Ausklang des vergangenen Wochenendes etwas frustrierend ausfiel, konnten alle Drei internationale Atmosphäre schnuppern und wichtige Erfahrungen für die Zukunft sammeln

02.08.17
Basketball

Karlsruhe. (ver) - Der neueste Zugang der PS Karlsruhe LIONS ist ein alter Bekannter. Toni Orlovic hat bereits in der Jugend für den Stammverein Post Südstadt Karlsruhe (PSK) gespielt und kehrt nun von der BG Karlsruhe zurück an die alte Wirkungsstätte. Der inzwischen 19Jährige begann im Alter von zwölf Jahren mit Basketball beim VfB Gaggenau und zeigte sich sehr talentiert, weshalb es bereits mit 14 Jahren zum PSK wechselte, wo er in der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) eingesetzt wurde.

27.07.17
Sonstiges

Karlsruhe. (ver) -Ein Event der besonderen Art findet am Samstag, 29. Juli, beim Polizeisportverein Karlsruhe statt. Ab 19:30 Uhr lädt die Abteilung Bogenschießen zur vierten Karlsruher Bogennacht ein.

18.07.17
Radsport

Forchheim. (ver) - Am 23.7.2017 ist die 29. Radtouristikfahrt (RTF) der Forchheimer für alle  Radler in der Region. Gestartet wird von 7:00 bis 11:00 Uhr in Abhängigkeit der ausgewählten  Tour. Es besteht Helmpflicht.

18.07.17
Radsport

Keltern. (ver) - Bereits die sechste Auflage des „SPARKASSEN Mountainbike-Marathon“ wurde am Sonntag mit Start und Ziel in Ellmendingen an der Winzerhalle und einer Streckenführung über die Weinberge der Gemeinde Keltern und das nahegelegene Ranntal ausgetragen. Insgesamt nahmen 24 Kinder am „Fette Reifen Rennen und rund 160 Teilnehmer die 23 Kilometer lange mit 500 Höhenmeter gespickte Strecke ein-, zwei- oder dreimal entweder als Mitglied eines Teams oder als Einzelstarter unter die Stollenreifen.

18.07.17
Rudern

Karlsruhe. (ver) - Die 7. Karlsruher Langstrecken-Ruderveranstaltung All You Can Row 2017 (AYCR) startete zur Einstimmung bereits am Freitagabend mit einem deftigen Kennenlern-Grillfest. Schließlich sollten alle gestärkt und ausgeruht am 24. Juni 2017 bei Sonnenaufgang, um 5:21h, in ihre Boote steigen können.

18.07.17
Radsport

Keltern. (ver) - Am letzten Sonntag standen sechs Nachwuchsfahrer des RSV Schwalbe Ellmendingen in Ebringen bei Freiburg am Start. 800 Meter, mit nur geringen Steigungen, bot die Strecke durch ein Wohngebiet des Breisgauer Winzerortes.

18.07.17
Football

Karlsruhe. (ver) - Die KIT SC Engineers haben nach ihren beiden Niederlagen gegen Weinheim eindrucksvoll auf die Erfolgsspur zurückgefunden. Gegen die Pforzheim Wilddogs, den aktuellen Tabellenführer der Regionalliga Südwest, gab es am vergangenen Samstag einen überragenden 31:14-Sieg, bei dem in der zweiten Halbzeit vor allem die Defensive der Grün-Weißen glänzen konnte. Durch die Niederlage der Wilddogs ist das Meisterschaftsrennen weiterhin offen und wird vermutlich in zwei Wochen beim Spiel der Pforzheimer gegen die Weinheim Longhorns entschieden.

18.07.17
Basketball

Karlsruhe. (ver) - Die PS Karlsruhe LIONS sind auf der Suche nach einem Power Forward fündig geworden. Der 25jährige Jarelle Reischel verstärkt in der kommenden Saison das Team des ProA-Aufsteigers. Der Flügelspieler kommt direkt aus den USA, wo er zuletzt in der D-League, der Ausbildungsliga der NBA, aktiv war. Davor spielte er im NCAA1-Team der Westchester Knicks, die das Farmteam der legendären New York Knicks bilden.

18.07.17
Handball

Karlsruhe. (ver) - Bereits zum 27. Mal findet im Karlsruher Stadtteil Knielingen das Horst-Ziegenhagen-Gedächtnisturnier statt (Reinhold-Crocoll-Halle). In diesem Jahr präsentiert man sich mit regionalem Flair. Vier Mannschaften aus Baden und der Pfalz wetteifern in diesem Jahr um den SPARKASSEN-CUP.

10.07.17
Basketball

Karlsruhe. (ver) - Mit großer Vorfreude fiebert man bei den PS Karlsruhe LIONS dem Beginn der ProA-Saison 2017/2018 entgegen. Der Liganeuling muss sich allerdings noch fast zwölf Wochen gedulden, bevor es am 24. September zum Auftakt nach Heidelberg geht.

10.07.17
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Das größte Team in der mehr als 30jährigen Geschichte der LG Region Karlsruhe reiste am Wochenende zu den Deutschen Aktivenmeisterschaften nach Erfurt. 14 Einzelstarts und 4 Staffeln waren schließlich in Thüringen im Einsatz und konnten tolle Erfolge verbuchen.

10.07.17
Basketball

Karlsruhe. (ver) - Roland Nyama heißt das neueste Mitglied im „Löwenrudel“. Auf der Suche nach einem Shooting Guard wurden die ProA-Aufsteiger von den PS Karlsruhe LIONS in den USA fündig. Dort spielte der 23-jährige Deutsche mit Kameruner Wurzeln in den vergangenen vier Jahren sehr erfolgreich College-Basketball.

07.07.17
Sonstiges

Karlsruhe. (ver) - Ein ganzes Wochenende lang feierte der SSC Karlsruhe sich und seine Mitglieder. Anlass war der 50. Geburtstag des Vereins, der am 30. Juni 1967 gegründet wurde.

07.07.17
Football

Karlsruhe. (ver) - Die KIT SC Engineers haben am vergangenen Samstag die erste Heimniederlage der Saison hinnehmen müssen. Gegen die Weinheim Longhorns gab es für die Mannschaft von Headcoach Falco Böllhoff eine verdiente 7:31-Niederlage. Damit steht das Team nun nach sechs Spieltagen auf dem dritten Platz in der Regionalliga Südwest.

07.07.17
Kampfsport

Karlsruhe. (ver) - Die gezielte Jugendarbeit und das anspruchsvolle Training von Cheftrainer Matteo Guerra hat sich für die Karateka des Polizeisportvereins Karlsruhe bei der Südwestdeutschen Meister-schaft in Iffezheim einmal mehr ausgezahlt:

07.07.17
Fußball

Karlsruhe. (ver) - Seit einigen Wochen wird beim Polizeisportverein Karlsruhe auch Mädchen- und Frauenfußball gespielt. Mit viel Spaß und Abwechslung lernen Mädchen hier nicht nur die Fußballtechnik. Jede hat ihren Platz und darf sich in die Mannschaften einbringen. Ob Anfängerin, Quereinsteigerin oder Fortgeschrittene - alle sind gleich wertvoll und wichtig.

07.07.17
Rollisport

Karlsruhe. (ver) - Menschen mit Behinderungen trainieren hier gemeinsam im Rollstuhl allerlei spielerische und sportliche Übungen – mit dem Ziel, sich im Alltag besser zurechtzufinden und bewegen zu können. Ob Hindernisparcours, Basketball oder Rolli-Soccer – in der Gemeinschaft und im Spiel werden die Teilnehmer für das Leben im Rollstuhl fit gemacht – dass sich Übungsleiterin Renate Englert dabei auch als Nichtbehinderte mal selbst in den Rollstuhl setzt, um mitzuspielen, ist selbstverständlich.

29.06.17
Radsport

Keltern. (ver) - In Linden bei Kaiserslautern wurden auf einem 11,1 Kilometer Rundkurs die deutschen Meisterschaften im Einer-Straße in den Nachwuchsklassen u15m/w bis U19m/w ausgetragen.

29.06.17
Leichtathletik

Karlsruhe. (ver) - Einmal mehr konnten sich die unsere besten Athletinnen und -Athleten an diesem Wochenende bei den Landesmeisterschaften der Aktiven und U20 in Mannheim gut in Szene setzen. Gleich fünfmal war der oberste Podestplatz für LGR-Athlet/innen reserviert, und auch mit Silber- und Bronzerängen wurde nicht gegeizt.

29.06.17
Basketball

Karlsbad. (ver) -  Nach längerer Wettkampfpause freuten sich die BG-Nachwuchsteams auf das lange angekündigte Turnierwochenende am 24./25. Juni. Die U10 war bei den Goldstadt Baskets zu Gast, U12 und U14 traten beim internationalen Bauhausturnier in Speyer letztmals in der diesjährigen (Meister-)Zusammensetzung an.